10 Tipps gegen Halsschmerzen

Halsschmerzen, was tun?

Halsschmerzen können einem ordentlich zusetzen. Sie verursachen brennende, teilweise sogar stechende Schmerzen im tieferen Rachenraum. Besonders Schlucken, Sprechen oder Husten können zu einem richtigen “Schmerzanfall” führen. Hinzu kommt oft das Gefühl, der Kehlkopfbereich würde austrocknen oder es stecke ein Kloß im Hals fest. Im folgenden Beitrag geht es darum, was Halsschmerzen per Definition überhaupt sind, worin ihre Ursache liegt und was du gegen sie tun kannst. Wann sind sie harmlos, wann solltest du zum Arzt? Häufig sind Halsschmerzen ein Begleitsymptom einer harmlosen Erkältung und können also mit einfachen Mitteln effektiv bekämpft werden. In den 10 Tipps gegen Halsschmerzen tauchen sicher altbewährte Hausmittel auf, doch vielleicht findest du für dich einen neuen Ansatz?

Weiterlesen

Beginnende Erkältung – meine Tipps

Bienenprodukte gegen Erkältungen

Eine Erkältung ist schnell eingefangen. Plötzlich kratzt der Hals oder die Nase läuft. Eine beginnende Erkältung bahnt sich an. Im Gegensatz zur echten Grippe tauchen die Symptome der Erkältung nach und nach auf und verstärken sich langsam. Bei der Influenza sind sie von jetzt auf gleich da. Im folgenden Artikel geht es um die beginnende Erkältung – und was sich vielleicht noch tun lässt, um die lästigen Krankheitsbeschwerden gleich wieder loszuwerden, bevor sie sich endgültig eingenistet haben. Gibt es überhaupt etwas? Wenn ja, was? Es ist immer hilfreich zu wissen, was genau im Körper vor sich geht, wenn Unwohlsein droht. Denn wer seinen feind genau kennt, kann sich mit ihm verbünden oder ihn bekämpfen. Deswegen folgt zuerst ein kleiner Überblick darüber, was eine Erkältung per Definition ist, gefolgt von meinen Tipps gegen eine sich anbahnende Erkältung.

Weiterlesen

Abszess am Po

Abszess am Po

Ein Abszess gehört von Hause aus zu den unangenehmsten Hauterkrankungen, egal wo er am Körper auftritt. Ganz beschwerlich und ungünstig wird es, wenn der Abszess am Po auftritt. Im folgenden Artikel geht es speziell um die Eiteransammlung (Abszess) am After. Es ist ein Thema, über das man – wenn überhaupt – meist nur hinter vorgehaltener Hand tuschelt. Dabei gibt es überhaupt keinen Grund, sich zu schämen, denn der Abszess am Po hat nichts mit Unsauberkeit oder hygienischen Mangelzuständen zu tun. Der nachfolgende Text beschäftigt sich mit den Fragen danach, was ein Abszess ist, warum er so gerne am Po auftritt, was man tun kann, um das Übel wieder loszuwerden und natürlich ob, und wenn ja wie sich solch eine Eiteransammlung vermeiden lässt.

Weiterlesen

Grippe oder Erkältung?

Grippe oder Erkältung?

Es gibt verschiedene Synonyme für das berüchtigte Kratzen im Hals, den Schnupfen oder Hustenreiz: Erkältung, grippaler Infekt oder gar Grippe. Doch während es sich bei einer Erkältung und einem grippalen Infekt um dasselbe Krankheitsbild handelt, ist eine Grippe etwas anderes. Stellt der Arzt also eines der beiden Erstgenannten als Diagnose fest, gibt es keinen Grund, beunruhigt zu sein. Lautet die Feststellung jedoch auf “Grippe”, handelt es sich um eine ernstzunehmende Erkrankung.
Im folgenden Beitrag geht es um den Unterschied zwischen der Grippe und Erkältung. Warum werden sie so gerne verwechselt? Und was kann man bei dem einen Krankheitsbild selbst tun und was bei dem anderen? Lässt sich überhaupt selbst etwas tun, wenn man die “echte Grippe” hat?

Weiterlesen

Manuka Honig gegen Falten

Manuka Honig gegen Falten

Mit Sicherheit sind natürliche Substanzen für den Organismus besser verkraftbar als chemische Mittelchen. Was früher gang und gäbe war, wird heute gerne belächelt, warum eigentlich? Ein Grund dürfte das Werbebudget manches Unternehmen sein, ein anderer die Dauer der Wirksamkeit. Zugegeben, mit einem chemischen Therapeutikum können diverse Beschwerden deutlich schneller zum Verschwinden gebracht werden, doch gesünder wäre es allemal, den Stoffwechsel nicht zusätzlich mit synthetischen Mitteln zu belasten.

manuka honig im glas

Du suchst einen guten Manuka Honig?

250g Manuka mit MGO 400+

Original aus Neuseelands, im hochwertigen Glas

guter Preis & schneller Versand

jetzt im Shop ansehen

Werbung

Das beste Beispiel ist die Anti-Falten-Pflege. Nur wenige kosmetischen Produkte schaffen es in die Preisklasse dieser Produkte. Dabei gibt es auch im Pflegebereich hinreichend Möglichkeiten, auf natürliche Produkte zu setzen, etwa Manuka Honig. Im folgenden Beitrag geht es darum, ob mit Manuka Honig gegen Falten angegangen werden kann. Um diese Frage solide zu beantworten, stehen natürlich zuerst Fragen im Raum: Was sind Falten, woher kommen sie und wie lassen sie sich minimieren? Geht das überhaupt? Oder ist der ganze Hype um die Faltenreduzierung generell ein Fake?

Weiterlesen

Halsschmerzen bei Kindern

Halsschmerzen bei Kindern

Halsschmerzen können Erwachsenen ordentlich zusetzen, wie schlimm muss es sich erst für ein Kind anfühlen? Die meisten Kleinkinder können das Wort “Halsschmerzen” ohnehin nicht richtig definieren, sie sind ungehalten, quengelig und zeigen damit deutlich, dass sie sich krank fühlen.
Schaut man sich die Statistik an, sind Kinder bis zu zehn Mal jährlich erkältet. Die meisten Erkältungen beinhalten das unangenehme und schmerzhafte Halskratzen, häufig sogar als erstes Symptom. Gibt es sanfte Möglichkeiten, Halsschmerzen bei Kindern zu lindern? Im folgenden Beitrag geht es genau um dieses sensible Thema, denn vor allem die Eltern “leiden” mit ihren Kindern mit und möchten verständlicherweise schnell für Abhilfe sorgen. Allerdings ist der kindliche Organismus lange nicht so robust wie der eines Erwachsenen, deswegen sind nicht alle bekannten Hausmittel auch für Kinder geeignet.
Weiterlesen

Was hilft gegen Pickel?

Was hilft gegen Pickel?

Kaum jemand wird von ihnen verschont: Pickel. Spätestens mit Einsetzen der Pubertät tauchen zuerst sogenannte “Komedonen” auf, kleine Mitesser, die meist zu allem Überfluss auch noch schwarz verfärbt sind. Doch nicht nur Jugendliche werden von Pickeln geplagt, auch wenn diese Gruppe am häufigsten davon betroffen ist. Generell verschwinden Pickel so ab dem 30. Lebensjahr endgültig wieder, lediglich bei Akne-Patienten und in Phasen hormoneller Phasen tauchen sie immer wieder gerne auf.

Eigentlich handelt es sich um Talgansammlungen, die sowohl die Talgdrüse als auch die Poren verstopfen. Damit sind für das Sprießen eines Pickels die besten Voraussetzungen geschaffen, denn Bakterien können sich vermehren, was eine Gegenreaktion vom Organismus einleitet.

Weiterlesen

Erkältung abwehren – geht das?

Erkältung abwehren – geht das?

Im Normalfall sind Erkältungen harmlos und klingen nach einigen Tagen von selbst wieder ab. Dennoch sind sie lästig und rauben Kraft. Je nach individueller Genetik, dem aktuellen Zustand des Immunsystems und dem Erregertyp ist eine über zwei Wochen andauernde Erkältung keine Seltenheit. Da klingen die Worte des deutschen Arztes Christoph Hufeland (1762 – 1836) wohl wahr: “Vorbeugen ist besser denn Heilen”. Ein kluger Rat. Vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass eine typische Erkältungskrankheit ihre Zeit braucht und sich kaum verkürzen lässt.

Weiterlesen

Hausmittel gegen Aphthen

Hausmittel gegen Aphthen

Jeder weiß es, jeder kennt es: Im Kopfbereich scheinen Schmerzen immer heftiger zu sein. Zahnschmerzen, Pickel, Ohrenentzündungen – aber auch so kleine Entzündungen wie Aphthen (gerne auch fälschlicherweise als “Aphten” beschrieben) können einem ordentlich zusetzen. Es handelt sich um kleine, jedoch ausgesprochen schmerzhafte Bläschen, die hauptsächlich im Bereich der Mundschleimhaut auftreten. Bis heute ist nicht geklärt, wodurch die entzündlichen Schädigungen der Schleimhaut entstehen. Es wird von wissenschaftlicher Seite aus vermutet, dass ein geschwächtes Immunsystem ursächlich sein könnte. Im folgenden Artikel geht es um die Aphthen, die sich in der Mundschleimhaut zeigen. Was ist über die “Erscheinung” bekannt? Was tut man dagegen? Und welche Hausmittel helfen gegen Aphthen?

Weiterlesen

Honig gegen Husten

Honig gegen Husten

Husten ist mit Sicherheit eine der unangenehmsten Begleiterscheinung einer Erkältung. Dabei zählt er nicht zu den ersten Symptomen, sondern stellt sich häufig erst mitten im Verlauf oder bei einer abklingenden Erkältung ein. Honig gegen Husten, dieser Rat ist immer wieder zu hören. Stimmt das? Lassen sich mit dem Bienenerzeugnis tatsächlich die Symptome eines Hustens lindern? Wenn ja, warum? Im folgenden Beitrag geht es um zwei Aspekte, die miteinander verknüpft werden: Husten und Honig. Warum hustet der Mensch überhaupt, wenn er erkältet ist und was kann Honig dagegen ausrichten – immerhin landet die süße Köstlichkeit im Magen und nicht in den Bronchien?

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Seite zu verbessern. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.